HSG Petershagen/Lahde 2 : TuS Eintr. Oberlübbe 2 22:19 (8:9)

Was für ein Krampf

Am vergangenen Samstag begrüßten wir die Damen aus Oberlübbe im Gymnasium in Petershagen. Dieses mal wieder besser besetzt, wollten wir es uns gegen Oberlübbe nicht wieder so schwer machen wie in den vergangenen Begegnungen.

Doch leider kam alles anders als geplant…. Wir starteten gut in die Partie und unsere Abwehr stand super. Im Angriff jedoch lief es alles andere als gut. Viele Fehlwürfe und technische Fehler machten uns das Leben schwer. Wir fanden einfach keinen Weg unsere Köpfe auszuschalten und einfach zu spielen. Dies klappte leider nur mittelmäßig und so gingen wir mit einem knappen Rückstand in die Halbzeit.

Nach der Halbzeit wachten wir endlich auf und konnten in Führung gehen. Wir nutzten unsere Chancen besser und gingen entschlossener auf die Lücken. Oberlübbe konnte sich zwar bis auf 2 Tore wieder rankämpfen doch am Ende konnten wir auch dieses mal wieder 2 Punkte auf der haben Seite verbuchen und gehen nun in die Winterpause.

Lisa, Steffi, Birte (2), Daria (3), Johanna, Katha (1), Kira (3), Luisa, Marina (6), Rebecca (2/6), Sabrina (1)