3.Frauen: HSG Petershagen/Lahde 3 – TV Sachsenroß Hille 2 21:24 (9:13)

Am Samstag spielten wir gegen die 2. Damen aus Hille. Die Ausfälle, die durch die Harzfahrt der Jugend zustande kamen, konnten zum Glück durch Anna und Ines kompensiert werden – Danke nochmal dafür!!
Wir starteten recht gut mit einem 3:0 Lauf, den Hille nach 10 Minuten allerdings wieder aufholen konnte. Durch Probleme bei der Abstimmung in unserer Abwehr konnten sie anschließend sogar bis zur Halbzeit mit 13:9 an uns vorbeiziehen. Nach der Halbzeitpause kämpften wir uns nochmal heran, aber leider verließen uns ab ca. der 40. Minute die Kräfte. Daraus folgte zwischenzeitlich ein 5-Tore-Rückstand und letzendlich ein Endergebnis von 21:24.
Nun gilt es am Sonntag nochmal alles hineinzuwerfen, damit die letzten 2 Punkte für dieses Jahr zu Hause bleiben!