1.Frauen: HSG Petershagen / Lahde – Handball Bad Salzuflen 21:20 (12:13)

Sekundenglück

Am Samstag hieß unser Gegner Bad Salzuflen. Das Hinspiel haben wir am Ende leider 26:21 verloren, jedoch waren wir lange Zeit gleich auf. Die Aussichten für das Rückspiel waren etwas gedämpft, da wir einige Ausfälle hatten. Zudem kam noch kurz vor dem Spiel die Info, dass Anika nicht spielen kann. Somit hatten wir 8 aktive Feldspieler und 2 Torhüter. Uns war klar, dass das Spiel nur über Leistung und Einsatzbereitschaft bestritten werden kann. Es war ein Spiel auf Augenhöhe. Keiner der beiden Mannschaften konnte sich richtig absetzen. Über die Zwischenstände 2:2, 6:5, 11:9 ging es mit einem 12:13 Rückstand in die Halbzeit. Wir kamen gestärkt und mit dem Siegeswillen aus der Kabine, sodass es nach 34 min dann 14:14 Unentschieden stand. Doch dann nahm der Einfluss der beiden Unparteiischen überhand. Wir bekamen 2x eine 2-Minuten-Strafen, wobei es Karina dann noch doppelt traf. Auch Bad Salzuflen erhielt eine Zeitstrafe, dennoch konnten sie erstmalig eine zwei Tore Führung erzielen 15:17. In dieser kuriosen Phase hat sich der Torwartwechsel von Neele auf Läuschen bewährt. Läuschen hatte einige sehr gute Paraden, sodass es nach 50 Minuten wieder Unentschieden 18:18 stand. In der 53 Min konnten wir das erste Mal seit langem wieder in Führung gehen 20:19. Doch Bad Salzuflen konnte in der 57. Min ausgleichen auf 20:20. Es waren lange 3 Schlussminuten. Bad Salzuflen hatte noch eine Chance, doch auch diesem Ball konnte Läuschen abwehren, sodass wir nochmal in Ballbesitz kamen, bevor Heiko 13 Sekunden vor Schluss die Auszeit nahm. Die Ansage war klar: „Pass und Wurf, wer den Ball hat wirft drauf!“ Genau dass tat Karina auch mit Bravour! Siegtor 21:20 in der letzen Sekunde!

Easy 7/1 , Michelle 6/1, Karina 5, Emma 2, Vanessa 1

Jetzt haben wir es gegen Brockhagen selbst in der Hand. Mit einem Sieg spielen wir Meisterrunde, mit einer Niederlage Abstiegsrunde. Also kommt am 03.03. vorbei und Unterstützung uns genau so wie die letzen Spiele! Danke hierfür!!!