1 Frauen: Handball Bad Salzuflen – HSG Petershagen/Lahde 27:21 (15:10)

Keine Auswärtspunkte gegen den Tabellenführer

Nach dem Derbysieg gegen Hahlen ging es für uns am Sonntag zum Tabellenführer nach Bad Salzufeln. Ziel war es natürlich, an die vergangene Leistung anzuknüpfen und die ersten Auswärtspunkte einzufahren. Wir starteten leider zunächst sehr holprig in das Spiel. Durch technische Fehler und Fehlwürfe, kassierten wir viele Tempogegenstöße und lagen nach 20 Minuten 10:4 hinten. Doch dann konnten wir durch eine starke Abwehr und Torhüterleistung von Läuschen sowie durch gute Angriffsspiele zur Halbzeit auf 15:10 verkürzen. In der zweiten Hälfte knüpften wir an die letzten 10 Minuten der ersten Hälfte an, sodass wir auf drei Tore heran kamen. Leider verpassten wir durch zwei unglückliche Zeitstrafen den Anschluss und mussten uns mit 6 Toren geschlagen geben.
Jedoch wollen wir aus dem Spiel die positiven Dinge mitnehmen und diese am kommenden Freitag im Derby gegen den HSV Minden Nord umsetzen.
Das Spiel findet um 19 Uhr im Gymnasium Petershagen statt. Wir freuen uns, wenn Ihr uns dabei wieder kräftig unterstützt.

Torschützen: Anika 10/5, Michelle 6, Karina 1, Birte W 1, Birte Z 1, Lisa 1, Sina 1
Bericht: Neele